Symbole der Angst (5) – Der Hase

By |2021-04-07T05:59:31+00:00März 29th, 2021|AnGSt|

Der Hase versinnbildlicht nicht nur Licht und Leben, sondern auch Finsternis und Tod. In seiner Rolle als Fluchttier wiederum verkörpert er seit jeher die „Angst vor der Angst“. Schliesslich jagen die Menschen dem Hasenbraten schon seit Jahrtausenden erfolglos hinterher. Gerächt haben sie sich, indem sie den Hasen in Verruf gebracht, ihn zum Sinnbild der Feigheit, Ehrlosigkeit und Dummheit gemacht haben – wie sich an etlichen Schimpfnamen ablesen lässt. Diejenigen, denen das Jagdglück aber hold war, haben ihm seine Pfoten geraubt, um auch weiterhin glücklich und angstlos durchs Leben gehen zu können. […]

Symbole der Angst (3) – Die Katze

By |2021-03-29T11:48:04+00:00November 11th, 2018|AnGSt|

Seit jeher wird die Katze als ein unheimliches und diabolisches Tier beschrieben, das übernatürliche Kräfte besitzt. Sie kann dem Glauben nach nicht nur Unheil bringen und in die Zukunft sehen, sie hat auch Umgang mit Teufeln und Hexen. Schon immer hat sich der Mensch Rituale und Geschichten ausgedacht, um seine (Ehr-)Furcht vor den Katzen bewältigen zu können und ihre Magie für sich nutzbar zu machen. […]

Furchterregende Mischwesen

By |2021-03-29T11:51:58+00:00April 6th, 2018|AnGSt|

Berichte über „Sex & Crime“ haben die Menschen schon immer fasziniert. Tatsächlich scheint die Freude am Gruseln den Menschen angeboren zu sein. Es verwundert daher kaum, dass Geschichten über grauenhafte Missgeburten bei früheren Zeitgenossen besonders beliebt waren. Schliesslich ging es in ihnen um böse Menschen, die Unzucht treiben und deswegen mit dem Tod bestraft werden. […]